BLOG

DESIGNUT 2016



Yeah. Ihr Lieben!
Bald,bald ist es wieder möglich, das Anmelden hier...
Geniesst bis dahin das Leben und die Liebe.

Wir freuen uns auf Euch!


Herzliche Grüsse und bis bald,
Euer Designgut - Team 

Kommentare
 

*Türchen 23*

*Nr. 23* 

...also ganz oben auf meiner Wunschliste stehen diese kleinen Kerlchen hier.
....auf meinem Nachttischchen würden diese dann stehen....und in meine Träume leuchten....
Die LED Pilzchen sind von Yukio Takano und aus Glas gefertigt, im Schwemmholz sind die Batterien versteckt, man könnte diese auch für`s Campen mitnehmen.....

...wunderbar wäre das....

Kiss the Day....and your dreams....

 



Kommentare
 

*Türchen 22* Glück

*Nr. 22* 

Was gibt es schöneres als Glück zu verschenken?

Dieses Jahr hab ich mir ein Zaubertag geschenkt. 
Ein Tag, nur für mich. Ohne Handy, ohne Verpflichtungen, ohne schlechtes Gewissen.

(nun verrate ich nicht was ich genau gemacht habe, ich sage nur so viel: es war fantastisch, es hat nix gekostet, ich war nach diesem Tag total erfüllt und mit neuen Ideen gespickt. Wie ein Kind hab ich gestaunt, war neugierig und entliess mich einfach ein Tag aus meiner Konfortzone. Es war suuupercool.)

Vorschlag: 
Für eine liebe Freundin...in diesem Fortune - Cookie - Portemonnaie von Diana Eng könnte man zum Beispiel ein Gutschein für ein Tag Kinder hüten schenken..... (mit der Auflage, dass sie sich ein Zaubertag schenkt, natürlich.) 



 





Kommentare
 

*Türchen 16* ....alte Tassen....

*Nr. 16*

Ja, genau.
Genau so.
Können auch verschieden sein.
In der Küche gerne. Heute....oder auch morgen. 
Aber das hier mach ich bestimmt....irgendwann.

Kiss the rain!


 




Kommentare
 

*Türchen 14* Light my fire.

14.12.2015
Design
*Nr 14*

Warm ums Herz wird mir bei diesem Anblick....und Luna heisst dieses schöne Ding auch noch.
Ich kann mir nicht helfen, aber ich liebe den Mond und immer mehr ziehen mich goldene Dinge an.
Die "Luna" ist aus feinstem Blattgold und diese Goldplatte ist ein Reflektor und vervielfacht das kleine Lichtlein. (Das Prinzip ist uralt, aber hier schön hübsch neu aufbearbeitet)

Den hole ich mir auch gerne ins Wohnzimmer....und es ist ein ideales Geschenk, wenn es ein bisschen anspruchsvoller sein darf.

"Luna" von Catellani&Smith gesehen bei Kaspar Diener Winterthur



Kommentare
 

*Türchen 9* zwei Schwestern....

09.12.2015
Design
Ideen
*Nr.9* 
Zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein können... 
Das ist mein Weihnachtsgeschenk an mich. Phine hat diese Tasche von dem grossen blau-gelben Schwedischen Riesen nachempfunden, mit einem wunderbaren Stoff von der traditionsreichen Firma aus dem Glarus: Mitlödi.
...und ich finde, der Style-Unterschied ist riesengross!  
Die Tasche ist so neu in der Produktelinie von Phine, dass sie noch gar nicht auf der Homepage erscheint, geschweige den ein Name hat... 
Dennoch kann man das Ding bei Josephine bestellen, es gibt sie in drei wunderbaren Farben. 
(und ich bin sehr froh, dass sich jemand diesem Problem an nimmt und ernsthaft weiterverkauft! Meine spährlichen Nähversuche in diesem Fall reichten bestenfalls für ein Geburigeschenk für eine Freundin..) 
 
Also, ich danke mir, für mein Geschenk. Ich werde es lieben und ehren, bis ans Ende der Taschentage.

Kiss the Day!



Kommentare
 

*Türchen 2* Ahoi!

*Nr.2*
.....auf hoher See....
Ja, diese Suppe hier drin löffle ich gerne aus. Sogar das Würstel passt in die Rundung....als Deich?
Der Teller ist einfach schnüge. Als Aperoteller würden die auch herhalten, nicht?
Die Teller werden in der Schweiz hergestellt & sind von Fluxfactory.

Gesehen gestern beim Kaufkaffee  (übrigens, Eric & Marjorie vom Kaufkaffe sind echte Sachenfinder, es lohnt sich dort vorbeizugehen)



Kommentare
 

*Türchen 1* Mixed Tape!

Voilà, das erste Türchen von unserem cruden, schrägen & völlig unabhängigen Adventskalender. Heiss ersehnt...werdet ihr hier Ideen für die etwas anderen Geschenke für Dich und/oder andere entdecken....enjoy.

*Nr. 1*
Mixed Tape!
...ach schon laaange her. Aber immer heiss geliebt.
Mit meinem best Buddy Giancarlo haben wir in der Wäscheküche ein Mixed tape gemixt, es hat Stunden gedauert. Aber es war wundervoll!
Das Ergebnis: alle wollten die Kassette kopiert bekommen. Für uns das beste Kompliment.

Mein Tipp: macht heimlich ein mixed Tape (oder halt eine CD/ Memorystick) mit Euer Hitliste. Zum Beispiel könnte der Titel "Happy-me-Songs" oder "Tears of Mermaids" oder "Kiss the rain" oder oder oder..... heissen.

(es ist sehr meditativ & macht glücklich diese Tapes zusammenzustellen und mein persönlicher Tipp: nicht mehr wie 15 bis 20 bis 25 Songs auf ein Träger, sonst wird es eeendlos)

Schön verpackt: ein Leckerbissen.
Versprochen.
Küsse bei Übergabe: garantiert.




Kommentare
 

Gut gestartet

Spannend, spannend....gestern herausgefunden:
...Beat Karrer hat erklärt, dass man aus Erdnüsslischalen ein neuer Werkstoff herstellen kann. 
...Miquel Ballester, der Designer von Fairphone, kauft Fair-Traide-Gold für das Fairphone ein
...Charles Job inspirierte uns mit der Auflösung konventionellen Linien, wir können über den Horizont sehen...

Wir sind gestern gut in die Designgut 2015 gestartet, und freuen uns vielen Besucher ein Lächeln zu zaubern....
Kiss the Day!



Kommentare
 

Bald bald!



...noch wenige Stunden bis zum Start:

Heute, Donnerstag 29.Oktober 2015 um 17.00 grand Opening!

Bei uns wuselt es wie verrückt...es kommt gut....es kommt gut...es kommt gut.....es......kommt.....gut.....

Kiss the #happy thursday!


Kommentare